Zak³ad Opiekuñczo-Leczniczy dla Dzieci
im. Jana Paw³a II prowadzony przez
Zgromadzenie Sióstr Maryi Niepokalanej

dyrekcja@zol-jaszkotle.pl
Strona g³ówna Wersja niemiecka Wersja angielska

Fürsorge und Heilung

Bedürfnisse der Kinder

Rehabilitation

Farben des Lebens

Familie

Farben des Lebens

1

Die Kinder sind hier vor allem sehr geliebt. Wie zu Hause feiern sie hier verschiedene Feste - Geburtstage und Namenstage, aber auch sind sie hier getauft, gefirmt und zur ersten Kommunion vorbereitet.


Um diese Bedürfnisse zu befriedigen, verlassen die Kinder oft diese Anstalt.


Sie machen Ausflüge in den Botanischen Garten, Zoogarten und auch ins Theater und Kino.


Die Kinder haben Wroc³aw besichtigt, indem sie mit dem Bus Fredru¶ gefahren sind, sie nahmen an der Niederschlesischen Konferenz betreffs der Erziehung des behinderten Kindes sowie an Integrationstagen in Strzelin [Strehlen] und an Fest in Wroc³aw teil, während dessen sie Geld für Musikinstrumente für in Fürsorge- und Heilzentrum in Jaszkotle [Jäschgüttel] tätige Band gesammelt haben.

3

Für die Integrationstage bei sich lädt Fürsorge- und Heilzentrum Schüler und Lehrer von der Landwirtschaftsschule in Krzy¿anowice [Kreuzenort], der Grundschule Nr. 1 in K±ty Wroc³awskie [Kanth] ein.


Außerdem bei der Organisation mancher Gelegenheitstreffen - wie Nikolaustag, Begrüßung des Frühlings arbeitete das Zentrum mit Verein der Freunde von Breslau, mit der naheliegenden Pfarrei und ihrem Pfarrer, mit Stadtwache, mit der Polizei und auch mit dem Kulturhaus in K±ty Wroc³awskie [Kanth] zusammen.


Lokalisation

Verbündetenkreis

Deine Schenkungen

Die Karten

Basar der Werken

Hauptseite